WaedensHill

Wädens Hill – Einfamilienhäuser

Wir freuen uns, Ihnen die modernen Einfamilienhäuser «Wädens Hill» zu präsentieren, welche sich seit anfangs Woche im Bau befinden.
Ob ein alleinstehendes Haus, Doppel- oder Dreiereinfamilienhaus – an wunderschöner Hanglage in Wädenswil mit Top-Aussicht finden Sie Ihr Traumhaus.
Die modernen 5½-Zimmer-Häuser verfügen über einen grossen Bastel-/Hobbyraum sowie eine offene Küche mit Réduit/Wohnbereich/Gäste-WC, ein Sitzplatz und Garten. Drei Schlafzimmer und ein Badezimmer befinden sich im Obergeschoss und das Highlight: Der Masterbedroom mit ensuite-Bad und Einbauschränke im Dachgeschoss mit Seesicht aus dem Bett!
Sichern Sie sich jetzt noch Ihr Traumhaus am Zürichsee!

Bei Fragen oder einem Besprechungstermin vor Ort stehen wir Ihnen gerne unter 055 462 30 00 oder home@lifestyle-immobilien.ch zur Verfügung.

Projekt-Website

Tann Aussen

In Tann (Rüti ZH) zu verkaufen

Komplett ausgebaute Wohnungen in Tann (Rüti ZH) zu verkaufen
Eigentumswohnungen im Riegelhaus
Das historische Riegelhaus wurde total saniert, erstrahlt in neuem Glanz und nun stehen drei moderne, bezugsbereite 5½-Zimmer-Wohnungen zum Verkauf.
Die aussergewöhnlichen Wohnungen brillieren nicht nur mit ihrer idealen Lage, sondern auch durch den hochwertigen Innenausbau, den weiten Wohn-Essbereich, der offenen Küche mit Granitabdeckung und den durchdachten und äusserst grosszügigen Grundrissen.
Details
Einfamilienhaus
Der Traum vom modernen 6½-Zimmer-Einfamilienhaus kann Realität werden. Grosszügige Zimmer, helle und lichtdurchflutete Räume und attraktive Ausbaubudgets bietet dieses schöne Haus. Eine Einliegerwohnung im Erdgeschoss ist ebenfalls realisierbar.
Im gemütlichen und sonnigen Garten können Sie sich entspannen und Ihre Freizeit mit der Familie verbringen – ein wahrer Genuss!
Details
Projekt-Website

Spatenstich Altschloss

Neubauprojekt Altschloss

Mitte Mai wurde mit den Bauarbeiten für das Projekt „Altschloss“ in Richterswil gestartet. Heute versammelten sich die Bauherrschaft und Partner zum traditionellen Spatenstich.

Im attraktiven Familienquartier Burghalden oberhalb von Richterswil entstehen insgesamt zehn Einfamilienhäuser. Die 6½-Zimmer-Häuser mit gut 200 m2 Wohnfläche verfügen über eine einladende und moderne Raumaufteilung mit grosszügigen Zimmern. Die Käufer können den Grundriss noch individuell mitgestalten. Mit attraktiven Ausbaubudgets inkl. smart Place (intelligente Haustechnik)  können Käufer  Ihren persönlichen Wohntraum erfüllen, nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen. Der gedeckte Sitzplatz und tolle Aussenbereich ist mit wertigen Feinsteinzeugplatten belegt. Schöne Gartenanteile bieten gemütliche Stunden im Freien an ruhiger Lage.

Patrick Mächler von der Bauherrschaft und der Vermarktung freut sich gemeinsam mit den involvierten Unternehmungen auf das Neubauprojekt in Richterswil: „Die Häuser sind in der Region Zimmerberg eine Marktlücke und wir sind sehr erfreut über die hohe Nachfrage. Das Bauprojekt wird sich perfekt in die Landschaft integrieren und eine hohe Wohnqualität bieten“.

Bezug ist per Ende 2018 geplant.

Kaufinteressierte wenden sich an Lifestyle Immobilien AG (055 462 30 00). Anhand von grossformatigen Plänen können Käufer ihre individuellen Wohn- und Ausbauwünsche besprechen.

Website Altschloss

Abbruch Bachtelstrasse

Neubauprojekt Bachtelstrasse

Anfangs Juni 2017 begannen die Abbrucharbeiten am grauen Block an der Bachtelstrasse 1 in Lachen. Neu entsteht ein modernes Mehrfamilienhaus mit zehn trendigen Eigentumswohnungen.

Die grosszügigen 2.5 bis 4.5-Zimmerwohnungen bieten viel Komfort und bestechen durch einen ausgewogenen Mix aus Funktionalität und Design. Aktuell sind noch eine 4.5-Zimmerwohnung im 1. Obergeschoss, mit Möglichkeit zur Umgestaltung zu einer 5.5-Zimmerwohnung sowie die 4.5-Zimmer-Dachmaisonettewohnung mit Südausrichtung verfügbar.

Nutzen Sie die Gelegenheit und erfüllen Sie sich den Traum einer attraktiven Eigentumswohnung im Zentrum von Lachen, wo Sie Ihre individuellen Grundriss- und Ausbauwünsche einfliessen lassen können.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Website Bachtelstrasse

migros-filiale

Mirador Schindellegi

Am 1. Juni 2017 feierte die Migros die Eröffnung der 99. Filiale in unserer Überbauung «Mirador» in Schindellegi nach zwei jähriger Bauzeit.

Nutzen Sie die Gelegenheit eine der letzten Wohnungen in der Überbauung «Mirador» zu erwerben und geniessen Sie das Privileg im trockenen beim Nachbarn einkaufen zu gehen!

Es stehen noch zwei grosszügige 5.5-Zimmer-Maisonette-Gartenwohnungen mit herrlicher Südlage sowie eine 2.5-Zimmer-Gartenwohnung zum Verkauf. Die modernen Grundrisse mit lichtdurchfluteten Räumen überzeugen durch einen qualitativen und hochwertigen Ausbau. Bestimmen Sie die Materialisierung mit und ziehen Sie noch diesen Herbst ein.

Gerne präsentieren wir Ihnen diese Immobilien an einem persönlichen Besichtigungstermin!

Spatenstich_Reichendorf_1772x1028

Neubauprojekt Reichendorf

Seit anfangs 2017 sind die Abbrucharbeiten der ehemaligen BICO an der Mühlestrasse in Reichenburg im Gange. Heute beginnen mit dem traditionellen Spatenstich die Bauarbeiten für das Projekt „Reichendorf“.
Im attraktiven Reichenburg entstehen insgesamt 36 Einheiten, davon 18 Eigentumswohnungen in verschiedenen Grössen (2½- bis 4½- Zimmerwohnungen) im Mehrfamilienhaus und 18 Reihen-Einfamilienhäuser im familienfreundlichen Quartier Burgwies.
Somit wird der Traum vom bezahlbaren Einfamilienhaus Realität. Die Doppel- und Dreier-Einfamilienhäuser verfügen mit 5½-Zimmern über ein grosszügiges Wohnangebot, dies inklusive eigenem Garten und an bester Südlage.
Patrick Mächler von der Bauherrschaft und Vermarktung freut sich gemeinsam mit den involvierten Unternehmungen auf das Neubauprojekt in Reichenburg: „Die Zusammenarbeit mit der Gemeinde war sehr erfreulich und konstruktiv. Nun sind wir glücklich, dass mit den effektiven Bauarbeiten gestartet werden konnte und die alten BICO-Hallen verschwunden sind. Hier entsteht nun ein weiterer kleiner Dorfteil und wir sind erfreut über die hohe Nachfrage“.
Bezug ist per Herbst/Winter 2018 geplant.
Kaufinteressierte wenden sich an Lifestyle Immobilien AG (055 462 30 00). Anhand von grossformatigen Plänen können Käufer ihre individuellen Wohn- und Ausbauwünsche besprechen.
Projekt-Website: www.reichendorf.ch

blog-florastrasse

Erstbezug von top Dachwohnung

Top ausgebaute Attikawohnung

Sie möchten da wohnen, wo andere ihre Sonntagsausflüge geniessen – im wunderschönen Zürcher Oberland. Dann sind die Eigentumswohnungen in Tann-Rüti genau das Richtige für Sie. Im Herzen von Tann steht eine mit sehr viel Stil ausgebaute Dachwohnung per sofort oder nach Vereinbarung zur Verfügung.Die durchdachte Konzeption mit lichtdurchfluteten Zimmern lässt viel Raum für individuellen Lifestyle. Überzeugen Sie sich selber und leben Sie hier mit allen Vorzügen des Landlebens – nahe der Städte. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns, damit wir Ihnen die sehr grosszügigen Wohnungen direkt vor Ort zeigen können.

Wohnungsdetails

EFH Tann

Neubau Einfamilienhaus

Realisieren Sie Ihren Traum vom freistehenden Neubau 6½-Zimmer- Einfamilienhaus mit grosszügigem Garten im schönen Zürcher Oberland.
In Tann entsteht an ruhiger und sonniger Lage das moderne Haus mit Studio/Praxis oder Einliegerwohnung, welches nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen geschaffen werden kann.Im Erdgeschoss befindet sich die Doppelgarage, der Keller und Technikraum, ein Zimmer oder Büro sowie das Studio mit Nasszelle. Anstelle des Studio und Büros kann eine Einliegerwohnung mit separatem Zugang erstellt werden.

Der Wohn-/Essbereich mit schöner Terrasse, die Küche und ein Schlafzimmer mit Ankleide und Bad ensuite befindet sich im ersten Obergeschoss. Im gemütlichen Dachgeschoss wird das Raumangebot erweitert mit drei oder vier Schlafzimmern, welche die ideale Privatsphäre gewährleisten.

Tann liegt im wunderschönen Zürcher Oberland und am Fusse des Bachtels. Tann ist ein Ortsteil der Gemeinde Dürnten, profitiert aber von der Infrastruktur der nahegelegenen Gemeinde Rüti. Hier wohnen Naturfreunde, Sportfreaks, Museumsbesucher, Vereinsmenschen und Shoppingfans. Für die Familien bietet Tann vom Kindergarten bis zur Oberstufe alles. Tann resp. Rüti geniesst zudem eine äussert attraktive Anbindung an den öffentlichen Verkehr sowie an die Autobahn. In 25 Minuten sind Sie mit der S-Bahn bereits am Zürcher Hauptbahnhof.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Gerne informieren und beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch.

Wir freuen uns auf Sie.

Projektdetails

Altschloss

Attraktive Einfamilienhäuser

An ruhiger Lage im beliebten Familienquartier Burghalden in Richterswil (ZH) entstehen attraktive Doppeleinfamilienhäuser.

Die 6½-Zimmer-Häuser mit rund 1‘000m3 Gebäudevolumen verfügen über eine einladende und moderne Raumaufteilung mit grosszügigen Zimmern. Die sehr guten Ausbaubudgets inkl. smartPlace (intelligente Haustechnik) ermöglichen individuelle Grundrissanpassungen und den Innenausbau nach Ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen. Der gedeckte Sitzplatz und tolle Aussenbereich ist mit wertigen Feinsteinzeugplatten belegt. Schöne Gartenanteile bieten gemütlichen Stunden im Freien .

Das Quartier Burghalden besticht durch die hohe Wohnqualität, bester Lage, nahe der Schulen und mit eigenem Bahnhof (Burghalden). Einkaufsmöglichkeiten sind in wenigen Minuten erreichbar.

Wir sind dieses Wochenende (17. Bis 19. März 2017) an der SVIT – Immobilien Messe im Zürcher Kongresshaus.

Wir freuen uns, Sie persönlich zu begrüssen und Ihnen das Projekt vor zustellen.

Projekt-Website

GewerbeImDorf

Neubau-Gewerbefläche in Lachen

Per Frühling 2017 wird eine Gewerbefläche im Herzen von Lachen vermietet.

In einer sehr repräsentativer Liegenschaft mitten „Im Dorf“ an der Schützenstrasse kann Ihr neues Geschäft oder Unternehmen entstehen: Hier lassen sich Ideen verwirklichen und etablieren. Die Gewerbefläche mit 185 m2 ist hell und freundlich. Der raffinierte Grundriss mit sanitären Einrichtungen ermöglicht vielerlei Möglichkeiten und kann nach Ihren Bedürfnissen ausgestaltet werden. Ideal positioniert im Dorfgeschehen begrüssen Sie in diesem attraktiven Raum auch Laufkundschaft.

Wir freuen uns, Ihnen den Rohbau bei einem persönlichen Besichtigungstermin vor Ort zeigen zu dürfen.

Projekt-Website

blog-bachtelstrasse

Neubauprojekt Bachtelstrasse

In der steuergünstigen Obersee-Gemeinde Lachen entsteht ab Mai 2017 an zentraler Lage ein Mehrfamilienhaus mit zehn trendigen Eigentumswohnungen. Die modernen
2½ bis 4½-Zimmer-Eigentumswohnungen mit flexiblen Ausbaumöglichkeiten zu 5½-Zimmern gewährleisten massgeschneidertes Wohnen ganz nach Ihren Wünschen.
Die Wohnungen des Mehrfamilienhauses «Bachtelstrasse» bestechen durch einen ausgewogenen Mix aus Funktionalität und Design.
Besonders auffällig sind die nach Süden ausgerichteten Balkone und Gartensitzplätze, welche zum Entspannen im Grünen einladen.
Lassen Sie sich von den Wohnungen in der Bachtelstrasse verzaubern und entdecken Sie die überzeugenden Fakten.
Projektwebsite

blog-reichenburg

Neubauprojekt Reichendorf

Im idyllischen Reichenburg entsteht ein neues kleines Dorf mit grosszügigen Einfamilienhäusern und modernen Eigentumswohnungen. Familien und Paare sollen sich hier wohlfühlen. Die sonnige und ruhige Lage, nahe von Einkaufs-möglichkeiten, Kindergärten und Schulen sowie der Autobahnanschluss machen Reichenburg zu einem beliebten Wohnort. Es entstehen tolle
5½-Zimmer-Einfamilienhäuser mit schönen Gärten sowie attraktive 2½ bis 4½-Zimmer-Eigentumswohnungen. Das Neubauprojekt „Reichendorf“ überzeugt mit durchdachten Grundrissen, guten Ausbaubudgets sowie hellen und grosszügigen Räumen zu fairen Preisen.

Website Einfamilienhäuser
Website Eigentumswohnungen

 
aussicht-mirador

MIRADOR SCHINDELLEGI

Einzug in einem Jahr

Vor 1 ½ Jahren war Baubeginn des Projektes Mirador in Schindellegi. Nebst einem Migros entstehen 47 Wohnungen, 13 Mietwohnungen und 34 Eigentumswohnungen. Bezug Ende 2017. Nutzen Sie die Gelegenheit an zentraler, attraktiver Lage eine Eigentumswohnung im steuerlich interessanten Schindellegi zu erwerben. Ob für Familien, für Paare oder Singles: Die Grundrisse bieten viel Flexibilität und Materialisierungsmöglichkeiten. Erfüllen Sie sich den Traum eines Eigenheimes und sparen Sie monatlich Geld. Die Hypothekarzinsen befinden sich auf einem historischen Tiefstand. Wir unterstützen Sie sehr gerne dabei. Wollen wir uns einmal im Verkaufsbüro in Schindellegi treffen?

Website Mirador Schindellegi

dachwohnung-burgwies-reichnburg

Attraktive 4½-Zi-Dachwohnung

Attraktive 4½-Zimmer-Dachwohnung für CHF 950‘000.-

An ruhiger Lage im idyllischen Reichenburg steht die moderne 4½-Zimmer-Dachwohnung bereit für Ihre neuen Bewohner.

Der offene und grosszügige Wohn-/ Essbereich mit den modernsten Küchengeräten wird vom Tageslicht durchflutet und bildet sogleich das Zentrum der Wohnung. Geniessen Sie mit Ihren Gästen gemütliche Stunden beim einem wunderbaren Essen.
Durch die Dachschräge fühlt man sich sofort wohl.

Die Wohn- und Schlafräume sind mit hochwertigem Eichenparkett und die Nasszellen mit Feinsteinplatten ausgestattet. Der Estrich mit 60m2 bietet zusätzlich viel Stauraum.

Von der grosszügigen Terrasse haben Sie einen tollen Blick bis in die Glarner Alpen.

Wir freuen uns, Ihnen persönlich die weiteren Vorzüge der Dachwohnung zu präsentieren! Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Projekt-Website

blog-alpina-vista-spatenstich

Spatenstich ALPINA VISTA Lachen am Zürichsee

Noch vor der grossen Sommerhitze wurden bereits die Abbrucharbeiten der ehemaligen Industrielack AG (ILAG) an der Alpenblick- und St. Gallerstrasse in Lachen vollzogen. Heute beginnen mit dem traditionellen Spatenstich die Bauarbeiten für das Projekt „ALPINA VISTA“.
Im attraktiven Lachen am Zürichsee entstehen insgesamt 64 Wohnungen, davon 13 Eigentumswohnungen im Baurecht in verschiedenen Grössen (3½- bis 5½- Zimmerwohnungen) im Mehrfamilienhaus an der Alpenblickstrasse 3. Gleichzeitig werden drei Mehrfamilienhäuser mit Mietwohnungen erstellt (Vermietungsstart im Herbst 2017).
An der Alpenblickstrasse sind somit 13 stilvolle Eigentumswohnungen im Verkauf. Das Erdgeschoss sowie die drei Obergeschosse beherbergen grosszügige 3½- bis 4½-Zimmer-Wohnungen. Zum topmodernen Ausbau gehören offene Küchen mit dem neuen Bora-System (Induktionsherd mit integriertem Dunstabzug nach unten). Funktionalität, Ästhetik und Design spielen in der Überbauung «Alpina Vista» eine zentrale Rolle.
So ist das intelligente Haustechniksystem smart PLACE im Einsatz, mit dem die Steuerung von Rafflamellen, Licht, Heizung und Lüftung über ein Touchpanel erfolgt. Das System kommt auch als Video-Gegensprech-anlage zum Einsatz und ist für viele weitere Anwendungen ausbaubar. smart PLACE erleichtert den Alltag und bringt Komfort in die eigenen vier Wände.
Hugo Mächler von der Bauherrschaft freut sich gemeinsam mit den involvierten Unternehmungen auf das Neubauprojekt in Lachen: „Nach einer langen Planungs- und Bewilligungszeit kann nun gestartet werden. Auch das Baurecht bedeutet, entgegen dem allgemeinen Denken, ein Vorteil: die Kaufpreise der Wohnungen sind dadurch tiefer und können mit weniger Eigenmittel finanziert werden“.
Rund die Hälfte der Wohnungen ist bereits verkauft. Bezug ist per Frühling/Sommer 2018 geplant.
Kaufinteressierte wenden sich an Lifestyle Immobilien AG (055 462 30 00). Anhand von grossformatigen Plänen können Käufer ihre individuellen Wohnungs- und Ausbauwünsche besprechen.
Projekt-Website

Legende Foto (v.l.n.r.):
A. Bürgi, B. de Olivieira (Kibag Bauleistungen AG), P. Bitschin, K. Steinegger, A. Linsin, C. Rebsamen (MB Architekten AG), H. Mächler, S. Mächler (Mächler Generalunternehmung AG), P. Mächler, S. Jucker, A. Bösch (Lifestyle Immobilien AG), J. Nussbaumer, S. Schwarzgruber (föllmi ag) A. Zavatta, N. Oechslin (P. Meier & Partner AG).

Hypozins29.06.16

Bald negative Zinsen?

Der Brexit zementiert die tiefen Hypothekarzinsen in der Schweiz. Was das für den Immobilienmarkt bedeutet.
An der Hypothekenfront tut sich Historisches. Zum ersten Mal seien 10-jährige Hypotheken für weniger als 1 Prozent Zins zu haben, berichtete der Vergleichsdienst Comparis letzten Freitag. «Wir konnten für einzelne Kunden bereits 10-jährige Festhypotheken zu einem Zins von 0,9 Prozent aushandeln», sagte Marc Parmentier, Bankenverantwortlicher bei Comparis, zur «Schweiz am Sonntag». Laut Lorenz Heim, Leiter des Hypothekenzentrums, wurde die magische 1-Prozent-Grenze gar schon vor zwei bis drei Wochen unterschritten. Im Schnitt sind die beliebten 10-jährigen Kredite gemäss dem Hypothekenberater Moneypark erstmals für weniger als 1,5 Prozent Jahreszins zu haben.
Verantwortlich für den neuen Tiefststand ist der Brexit. Wegen der unsicheren Lage flüchteten Anleger schon vor der Abstimmung letzten Donnerstag in den Franken. Seit Grossbritannien nun definitiv für den Austritt aus der EU gestimmt hat, verstärkte sich dieser Trend noch weiter. Die Nationalbank wird also weiter intervenieren und die Zinsen tief halten müssen, um die Schweizer Exportwirtschaft zu entlasten. Möglich ist sogar, dass sie den Leitzins noch weiter ins Negative drückt. «Somit dürften auch Schweizer Hypotheken – gerade auch langlaufende – auf Sicht der nächsten zwei bis drei Jahre extrem günstig werden», schreibt Moneypark. Noch einen Schritt weiter geht Marc Parmentier: «Wir könnten zum ersten Land werden, in dem Hypotheken in der Breite zu negativen Zinsen angeboten werden.»
Umkämpfter Kreditmarkt
Eine Hypothek abschliessen und dafür sogar Geld bekommen – das klingt zu schön, um wahr zu sein. Für Lorenz Heim ist dieses Szenario denn auch noch «sehr weit weg». Er kann sich zwar vorstellen, dass sich die Zinsen weiter dem Nullpunkt annähern. «Bis sie aber ins Negative kippen, muss doch noch einiges passieren.» Schliesslich trauten sich die Banken auch noch nicht, auf ihren Sparkonten Negativzinsen zu erheben. «Sollten sie es eines Tages doch tun, wäre der Weg für noch günstigere Hypotheken geebnet. Die Banken könnten diese dann über die Einnahmen durch die Negativzinsen finanzieren.»
Fredy Hasenmaile, Immobilienexperte bei der Credit Suisse, will negative Hypothekarzinsen «zumindest nicht ausschliessen». Der schweizerische Kreditmarkt sei sehr umkämpft. Weil es an Anlagealternativen fehle, drängten immer mehr neue Akteure – zum Beispiel Pensionskassen und Versicherungen – ins Geschäft. «Für gewisse Marktteilnehmer ist ein grosser Anreiz da, die Konkurrenten mit immer tieferen Zinssätzen zu unterbieten.»
Anbieter gehen zu grosse Risiken ein
Je tiefer die Zinsen, desto attraktiver wird es, Hypotheken aufzunehmen – auch für jene, die sich Wohneigentum vielleicht nur knapp leisten können. Trotzdem rechnet Hasenmaile nicht damit, dass die Ausfallrisiken nun deutlich steigen. «Die Nachfrage nach Hypotheken ist seit 2012, als auf Druck der Nationalbank neue regulatorische Massnahmen erlassen wurden, deutlich zurückgegangen.» Das zeige sich am Wachstum der Hypothekarvolumen: Während es in der Vergangenheit jeweils mehr als 5 Prozent pro Jahr betrug, sind es momentan weniger als 3 Prozent. Für viele Anbieter hingegen nehmen die Gefahren zu, je tiefer sie ihre Zinssätze senken: «Sollte das Zinsniveau dereinst wieder steigen, könnten einige unter Druck kommen, insbesondere wenn sie fixe Hypotheken zu negativen Sätzen vergeben haben», sagt Hasenmaile.
Auch Lorenz Heim erkennt bei den Anbietern gewisse Gefahren. Neuen Akteuren wie Pensionskassen fehle die Erfahrung auf dem Hypothekarmarkt. Gleichzeitig gingen einige von ihnen zu hohe Risiken ein. «Die Renditen auf Hypotheken für klassische Eigenheime sind vielen Pensionskassen zu tief. Also wird zum Beispiel in Gewerbeimmobilien investiert, die zwar höhere Renditen bieten, aber auch riskanter sind.» (Tagesanzeiger.ch/Newsnet)
Artikel online

Hypothekarzinsen

Sehr attraktive Hypotheken

Noch nie waren Hypotheken so günstig wie gerade jetzt

Lange Kreditlaufzeiten zur Finanzierung des Eigenheims sind – mit einer Ausnahme – so attraktiv wie nie zuvor.

Der Vermittler Moneypark sieht dafür zwei Gründe.
Wer seinen Hypothekarkredit verlängern will, profitiert aktuell von einem rekordverdächtig günstigen Zinsaufschlag. Das ergibt eine Studie, die der Hypothekenvermittler Moneypark heute publizierte.
Seit Anfang des Jahres seien die Hypothekarzinsen erneut kräftig ins Rutschen gekommen. Resultat ist, dass im Vergleich zu kürzeren Laufzeiten der Zinsaufschlag nur noch minimal ist. Das verhilft Eigenheimbesitzern zu mehr Budgetsicherheit.

Rekordtiefstände
Bei fast allen Laufzeiten haben die durchschnittlichen Hypothekarzinsen Rekordtiefststände erreicht, so die Moneypark-Studie. Zweijährige Festhypotheken gibt es zu durchschnittlich 1,1 Prozent, fünfjährige zu 1,16 Prozent, siebenjährige zu 1,29 Prozent und 15-jährige Festhypotheken zu 1,85 Prozent. Auch die Libor-Hypothek liegt mit einem durchschnittlichen Jahreszins von 1 Prozent auf einem Rekordtief.
Einzig die Festhypothek mit einer Laufzeit von zehn Jahren kostet im Durchschnitt 1,53 Prozent. Der Tiefstwert liegt bei 1,52 Prozent.
Im historischen Kontext waren die Zinsen nur in der zweiten Woche nach dem Entscheid der Schweizer Nationalbank (SNB), den Franken-Euro-Mindestkurs aufzugeben und die Negativzinsen weiter zu senken, vergleichbar tief wie heute. Das war am 26. Januar 2015.

Konjunktur und Versicherungen
Für die derzeitige Situation nennt Moneypark zwei Gründe:
• Zum einen dürften die Zinsen aus konjunkturellen Gründen kaum steigen.
• Zum anderen sehen sich Banken zunehmend der Konkurrenz von Versicherungen ausgesetzt.
Die Versicherungen steigen ins Hypothekengeschäft, weil sie sonst keine Alternativen für ihre Investments sehen.
Moneypark rät deshalb Kreditnehmern zu langfristigen Hypotheken oder einer Mischung aus Libor- und langlaufender Festhypothek. «Es ist wahrscheinlich, dass die SNB die aktuellen Negativzinsen noch Jahre beibehalten muss», heisst es in der Mitteilung. Damit ist die Budgetsicherheit für Eigenheimbesitzer so günstig wie noch nie. (rub/sda)

Quelle: Tages Anzeiger

gartenwohnung-burgwies-reichenburg

Bezugsbereite 5.5-Zimmer-Gartenwohnung in Reichenburg

Leben Sie in sonnigen, atmosphärischen Räumen mit tollem Ausbaustandard und Blick ins Grüne.

Sie erwartet eine traumhafte 5.5-Zimmer-Gartenwohnung, die mit einem attraktiven Grundriss überzeugt. Der grosszügige Wohn- und Kochbereich lädt zum gemütlichen Zusammensein ein. Ihnen stehen zwei Nasszellen, die eine mit Wanne, DU und WC und die andere mit Dusche und WC ausgestattet, zur Verfügung. Dazu darf eine separate Gästetoilette natürlich auch nicht fehlen. Vom Elternschlafzimmer haben Sie einen direkten Zugang in das grosse Badezimmer. Weitere drei Zimmer können nach Ihren Wünschen als Büro oder Kinderzimmer genutzt werden.

Geniessen Sie den grossflächigen teilsgedeckten Sitzplatz sowie den Garten (201m2) für die Kinder zum Spielen.

Die Wohnung kostet CHF 840’000.- plus CHF 35’000.- pro Tiefgaragenparkplatz.

Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen und rufen Sie uns am besten noch heute für weitere Informationen oder einen unverbindlichen Besprechungstermin an!

Detaillierte Projekteunterlagen

blog-florastrasse

Sehr grosszügige Dachwohnung in Tann

Stilvolle und grosse 5½-Zimmer-Dachwohnungen im Herzen von Tann (Rüti ZH)

Dort leben, wo andere Ihre Sonntagsausflüge geniessen – diese Möglichkeit bieten Ihnen die Eigentumswohnungen an der Erikastrasse 5/7 in Tann (Rüti ZH). Eingebettet ins Erholungsgebiet des wunderschönen Zürcher Oberlandes leben Sie hier mit allen Vorzügen des Landlebens und dennoch ist das Städtische so nah.
Im Herzen von Tann steht Ihnen eine, mit sehr viel Stil ausgebaute, 5½-Zimmer-Dachwohnung per sofort zur Verfügung. Eine weitere 5½-Zimmer-Dachwohnung befindet sich noch im Rohbau, bei welcher der Innenausbau frei nach Ihren Wünschen realisiert werden kann. Beide lichtdurchfluteten Wohnungen verfügen mit rund 200m2 über eine sehr grosszügige Infrastruktur (Wohn- und Essbereich 60m2) mit je drei Nasszellen, mehreren Estrichen sowie zwei Terrassen. Zudem erwartet Sie eine ausserordentlich luftige Wohn- und Essraumgestaltung, die viel Raum für individuellen
Lifestyle bietet. Gerne zeigen wir Ihnen die Objekte anlässlich einer persönlichen Führung.
Wir freuen uns auf Sie!
Website Florastrasse

Hypozins

Zinsen auf Rekord-Tief

Immobilienkäufer können bei der Hypothek von Traumkonditionen profitieren. Die Zinsen sind so tief wie noch nie. Die schwunglose Weltwirtschaft macht‘s möglich.

Wer jetzt eine Hypothek aufnimmt oder seinen auslaufenden Kredit erneuert, hat gute Karten: Wie die Finanzberatungsplattform Moneypark in einer Mitteilung schreibt, befinden sich die Zinsen seit Anfang Jahr im Sinkflug. Per diese Woche seien die Hypozinsen für Laufzeiten bis und mit sieben Jahre auf die tiefsten je gemessenen Durchschnittswerte gefallen. Festhypotheken gibt’s derzeit also so günstig wie nie. Bei zweijährigen Festhypotheken ist ein durchschnittlicher Zins von 1,11 Prozent zu erwarten, bei dreijährigen sind es 1,12 Prozent, bei fünfjährigen 1,18 Prozent und bei siebenjährigen 1,3 Prozent. „Bei den Laufzeiten von drei, fünf und sieben Jahren handelt es sich um absolute Tiefstwerte, zweijährige Festhypotheken gab es zuletzt – und auch erstmals – nach dem Negativzins-Entscheid der Schweizerischen Nationalbank Mitte Januar 2015 derart günstig“, schreibt Moneypark. Auch Festhypotheken mit zehn Jahren Laufzeit kratzten mit durchschnittlich 1,55 Prozent übrigens am Rekord-Tief. Dieser beläuft sich auf 1,52 Prozent und datiert vom 26. Januar 2015.
Detaillierter Artikel aus Baublatt.ch

BlogAlpinaVista

Neubauprojekt Alpina Vista

ATTRAKTIV. TRENDIG. SMART. An attraktiver Lage entstehen ab Mai 2016 die stilvollen Eigentumswohnungen «Alpina Vista» nahe von Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, der Seepromenade und vom Bahnhof. Geniessen Sie spektakuläre Sonnenuntergänge am oberen Zürichsee in der trendigen Gemeinde Lachen. Das Erdgeschoss sowie die drei Obergeschosse beherbergen grosszügige 3½- bis 4½-Zimmer- Wohnungen mit verglasten Balkonen. Zum topmodernen Ausbau gehören offene Küchen mit dem neuen Bora-System (Induktionsherd mit integriertem Dunstabzug nach unten) und smart PLACE (die intelligente Haustechnik).
Überzeugende Fakten, modernes und trendiges Wohngefühl mitten in der steuergünstigen Seegemeinde Lachen – das alles bietet «Alpina Vista».

RohbaubesichtigungUlmenpark

Rohbaubesichtigung Ulmenpark in Tuggen

Samstag, 16. April 2016 10.00 bis 13.00 Uhr

Ihre eigene Wohnvorstellung erhält im Ulmenpark ihre realen Wurzeln: In Tuggen SZ entstehen derzeit moderne Eigentumswohnungen. Zentral gelegene Lebensqualität ist hier eingebettet in die Natur. Funktionalität, Wohnlichkeit und Atmosphäre berühren sich in den klaren Linien der formschönen Architektur. Grossflächige Fenster und geräumige Balkone respektive Terrassen schenken Ihrem neuen Zuhause im Alltag viel Licht.
Der Rohbau ist in der Zwischenzeit erstellt und es stehen noch eine 2½-Zimmerwohnung im Garten und zwei 4½-Zimmer-Attikawohnungen mit einer traumhaften Weitsicht über das grüne Linthgebiet zur Verfügung. Die grosszügigen Wohn- und Essbereiche mit offener Küche ermöglichen viel Gestaltungsund Bewegungsfreiheit. Schlagen Sie im Ulmenpark Wurzeln.
Anlässlich der Rohbaubesichtigung zeigt Ihnen das Team der Lifestyle Immobilien AG die Wohnungen und die vielfältigen Möglichkeiten für den Innenausbau. Die Wohnungen sind per Herbst 2016 bezugsbereit. Machen Sie sich ein Bild direkt vor Ort und nutzen Sie die Besichtigungsmöglichkeit an der St. Gallerstrasse 37 in Tuggen SZ.
Website Ulmenpark

BlogGerbi

3½-Zimmer-Wohnung im Herzen von Lachen

Im Herzen der Seegemeinde Lachen wurde brandneu ein modernes Mehrfamilienhaus mit insgesamt fünf Eigentumswohnungen erstellt. Von hier aus ist alles bequem zu Fuss erreichbar, Einkaufsmöglichkeiten, Bahnhof mit Avec-Shop, Restaurants und der Hafen mit den legendären Sonnenuntergängen über dem oberen Zürichsee. Treten Sie ein. Im Haus Gerbi gibt es nur noch eine Wohnung zu verkaufen – diese finden Sie westseitig im Parterre und umfasst 3½-Zimmer mit einer offenen Küche zum grosszügigen Wohn-Essbereich. Die Wohnung ist stillvoll ausgebaut und per sofort verfügbar.

Details

SvitMesse

SVIT Immobilien-Messe Zürich

SVIT Immobilien-Messe

An der grössten Ausstellung dieser Art im Kanton Zürich präsentieren wir Ihnen am Stand 1 unsere aktuellen Projekte. Unsere Neubauprojekte befinden sich in den Kantonen Zürich, Schwyz und St. Gallen. Ebenfalls werden sechs Neubauprojekte gezeigt, welche sich derzeit in der Planungsphase befinden.

Öffnungszeiten:
Freitag, 08. April 2016 von 15.00 bis 19.00 Uhr
Samstag, 09. April 2016 von 11.00 bis 17.00 Uhr.
Sonntag, 10. April 2016 von 11.00 bis 17.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an der Immobilien-Messe im Kongresshaus in Zürich.

Eigenheimmesse Altendorf

Schwyzer Eigenheim-Messe

Bereits zum 29. Mal führt die Schwyzer Kantonalbank die Eigenheim-Messe durch. An der grössten Ausstellung dieser Art im Kanton Schwyz präsentieren wir Ihnen am Stand 1 unsere aktuellen Projekte. Mit dabei sind Projekte, welche zum ersten Mal an der Eigenheim-Messe gezeigt werden. Ebenfalls werden sechs Neubauprojekte gezeigt, welche sich derzeit in der Planungsphase befinden.

Öffnungszeiten:
Freitag, 18. März 2016 von 17.00 bis 20.00 Uhr
Samstag, 19. März 2016 von 09.00 bis 15.00 Uhr.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an der Eigenheimmesse in der Mehrzweckhalle in Altendorf.

Website Eigenheimmesse

Mirador Bolgtitel 1772x1028

Winterliche Stimmung in Schindellegi

Ruhiges Leben und exzellentes Wohnerlebnis

Im April 2015 starteten die Bauarbeiten für das Projekt „Mirador“ in Schindellegi. In der Zwischenzeit konnten rund 50’000m3 Aushub abgearbeitet werden und mit dem 4. Untergeschoss ist der effektive Bau gestartet. Im steuergünstigen Schindellegi entstehen somit 47 Eigentumswohnungen in verschiedenen Grössen (2½- bis 5½- Zimmerwohnungen sowie 5½-Zimmer-Gartenmaisonettewohnungen). Jede Wohnung hat einen grossen Master Bedroom mit ensuite Badezimmer und Ankleiderzimmer. Die Ausbaubudgets für Küche, Bäder und Böden sind überdurchschnittlich. Ein weiteres Highlight ist der im Preis inbegriffene Ausbau mit einer intelligenten Haustechnik, dadurch lassen sich Licht, Jalousien, Heizung, Lüftung sowie die Gegensprechanlage bequem über das Touchpanel bedienen.

Auch Paris Hilton zeigt sich sehr erfreut über Ihre neue Heimat in Schindellegi.

Das exklusive Liebes-Interview mit Paris Hilton auf Pro Sieben

 

Medienmitteilung_Baubeginn_Viva

Baustart Viva, Wangen

Wohnen im ruhigen und südlichen Dorfrand von Wangen SZ: Baustart erfolgt.

Seit einiger Zeit steht das ehemalige Balz-Vogt-Areal in Wangen leer. In den letzten Monaten wurde der optimale Bedarf an Wohnungen eruiert und mit Herzblut geplant. Nach erteilter Baubewilligung kann nun mit dem Bau der vier Mehrfamilienhäuser gestartet werden. In der attraktiven Gemeinde Wangen entstehen 37 Eigentumswohnungen mit 2½ bis 4½-Zimmer. Bei grösserem Wohnbedarf können momentan auch noch Wohnungen zu 5½ bis 6½-Zimmer optimal zusammengelegt werden – erfahren Sie bei einem persönlichen Gespräch mehr darüber. Die Grundrisse sind kompakt und es entstehen gut möblierbare Lebensräume mit grossen Aussenflächen. Die Mehrfamilienhäuser grenzen an der Südseite direkt an die Landwirtschaftszone. Dank dem attraktiven Baurecht können die 3½-Zimmer-Wohnungen bereits ab CHF 450‘000.- erworben werden und die 4½-Zimmer-Wohnungen ab CH F 570‘000.-.

Patrick Mächler von der Vermarktungsfirma Lifestyle Immobilien AG aus Lachen freut sich gemeinsam mit den involvierten Bauunternehmern auf die attraktive Dorferweiterung: „Nach einer langen Planungszeit kann nun gestartet werden. Auch das Baurecht bedeutet, entgegen dem allgemeinen Denken, ein Vorteil: die Kaufpreise der Wohnungen sind dadurch tiefer und können somit auch mit weniger Eigenmittel finanziert werden“.

Bezugsbereitschaft erfolgt ab Frühling 2017. Kaufinteressierte wenden sich an Lifestyle Immobilien AG (055 462 30 00). Anhand von übersichtlichen Plänen können Käufer ihre individuellen Wohnungs- und Ausbauwünsche besprechen.

Projekt-Website: www.viva-wangen.ch

Foto (v.l.n.r): Andreas Bösch, Patrick Mächler und Sandra Jucker (Lifestyle Immobilien AG , Vermarktung), Herbert Schläpfer, Markus Gresch und Michael Nüssli (MGA AG, Architektur und Bauleitung)

blog-spatenstich_arn-horgen

Spatenstich Arn, Horgen

13 Einfamilienhäuser im Horgener Ortsteil Arn: Spatenstich erfolgt.

Mit dem traditionellen Spatenstich begannen am 17. November die Bauarbeiten für das Eigenheim Projekt Arn in Horgen.

Die 13 herrlich besonnten, auf drei Reihen verteilten 5½ bis 6½-Zimmer-Einfamilienhäuser bieten hohe Qualität, grosse Zimmer und viel Sonne. Moderne Grundrisse mit viel Wohnfläche und einen schönen Garten mit eigenem Gerätehaus. Im Jahr 2017 entstehen in einer zweiten Etappe Mehrfamilienhäuser mit rund 18 Eigentumswohnungen. Nicht zuletzt ist Horgen verkehrstechnisch hervorragend erschlossen: im Handumdrehen ist man auf der Autobahn in Richtung Zürich oder Zentral-, Nord- und Südschweiz.

Hugo Mächler von der Mächler Generalunternehmung AG freut sich gemeinsam mit den involvierten Bauunternehmern auf das grosse Projekt: „Solch grosse Häuser sind mittlerweilen auf dem Markt eine Seltenheit und es freut uns sehr, dass nun aus dem geplanten Objekt, Handfestes gebaut werden kann“.

Bezug ist ab Frühsommer 2017.

Kaufinteressierte wenden sich an Lifestyle Immobilien AG (055 462 30 00). Anhand von grossformatigen Plänen können Käufer ihre individuellen Wohnungs- und Ausbauwünsche besprechen.

Projekt-Website